Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Sandstrahlen

Sandstrahlen – ein abrasives Reinigungsverfahren

Das Sandstrahlen ist ein Material abtragendes ( abrasives ) Verfahren und wird daher eingesetzt, um von Oberflächen arteigene oder artfremde Verunreinigungen (fest oder lose) zu entfernen und/oder die Oberfläche aufzurauen, zu entrosten oder zu entlacken.

Dabei wird über Druckluft das scharfkantige, abrasive Strahlmittel (Sand, Korund) auf die jeweilige Oberfläche geschossen, die somit auf diese Weise nach und nach von der zu entfernenden Beschichtung befreit wird.

Die Oberflächengüte ist abhängig vom Luftdruck, der Luftmenge und der gewählten Korngröße des Strahlmittels.

Sandstrahlen – die perfekte Vorbereitung für jede weiterzubearbeitende Oberfläche

Je besser und genauer die Strahlarbeiten ausfallen, desto besser wird das abschließende

Endergebnis der weiterbearbeiteten Oberfläche, z. Bsp. Pulverbeschichtung oder Lackierungen.

Copyright 2019: Oldtimer Service Station - Industrieservice Nord OHG