Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Unterboden- und Hohlraumschutz

Um die Lebensdauer und den Wert eines Fahrzeugs zu erhöhen, kommt man um das Thema „Unterboden- und Hohlraumschutz“ nicht vorbei.

Gerade im Bereich der Bodengruppe befinden sich in der Regel die größten Angriffspunkte für Rost, der an diesen Stellen dann auch noch oft genug zu spät erkannt wird. Daher sind der Unterbodenschutz und die Hohlraumversiegelung Langzeitinvestitionen, die absolut lohnenswert und überaus wichtig sind.

Hierbei gibt es verschiedene Unterbodenschutz- und Hohlraumversiegelungsverfahren mit unterschiedlichen zu verwendenden Materialien. Ein Hohlraumschutz sollte immer den vorhandenen Gegebenheiten und den persönlichen Wünschen angepasst werden.
Beispielsweise muss die Versiegelung bei Rostansatz aktiv die Korrosion stoppen können, eine dauerhafte Kriechwirkung ist darüber hinaus generell von Vorteil, um sicher zu stellen, dass auch entlegene Bereiche gründlich versiegelt werden. Eine Beurteilung der Hohlraumbeschaffenheit im Vorfeld oder die nachträgliche Begutachtung der durchgeführten Versiegelungsarbeiten in den Innenbereichen wird mittels Endoskopie möglich gemacht. Damit überlassen wir Qualität nicht dem Zufall!

Copyright 2019: Oldtimer Service Station - Industrieservice Nord OHG